25. April – Internationaler Tag der Eltern-Kind-Entfremdung „PAS“

Parental Alienation Awareness Day April 25th

Opfer psychischer Kindeswohlgefährdung

Sehenswerter Videobeitrag (Betroffenenbericht siehe Video) einer vom P.A.S. – Parental Alienation Syndrome (Elternentfremdungs-Syndrom) betroffenen und zwischenzeitlich erwachsenen Frau.

Sie schildert den psychischen Missbrauch, der ihr durch den alleinerziehenden Vater angetan wurde und der dafür sorgte, dass die Bindung zwischen ihr und ihrer Mutter zerstört wurde.

Die Gefahr eines solchen Missbrauchs ist besonders hoch, wo ein Elternteil die juristische Alleinsorge von vornherein zugesprochen bekommt, ohne dass die “tatsächlichen Umstände des Einzelfalles” adäquat berücksichtigt werden.

(See video report affected) by a P.A.S.  Parental Alienation Syndrome (parentalalienation syndrome) affected and in the meantime grown woman. It describes themental abuse that was done to her by the single father and made ​​sure that the binding wipe .. for her and her mother was destroyed. The danger of such abuse is particularly high where a parent will be awarded sole custody of the legal outset, without the “actual circumstances of the case be adequately considered.

Symbolbild:

PAS Eltern-Kind-Entfremdung
PAS Eltern-Kind-Entfremdung

PAS – Parental alienation syndrome – psychische Gewalt – Eltern Kind Entfremdung – Suizid – Welttag – Kindesentfremdung

3 Gedanken zu “25. April – Internationaler Tag der Eltern-Kind-Entfremdung „PAS“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s