Internationaler Tag der Eltern-Kind-Entfremdung 2015

Internationaler Tag der Eltern-Kind-Entfremdung 2015
25. April 2015 in der Welt

Der internationale Tag der Eltern-Kind-Entfremdung wird am 25. April 2015 begangen, um auf dieses Phänomen aufmerksam zu machen. Der Tag wurde im Jahr 2006 eingeführt und wird seitdem jährlich begangen. Initiiert wurde der Aktionstag durch die Parental Alienation Awareness Organisation (PAAO) in Kanada, verzeichnet inzwischen allerdings eine weltweite Beteiligung. Die Eltern-Kind-Entfremdung (EKE) oder auch das elterliche Entfremdungssyndrom beschreibt ein Konzept in der Entwicklungspsychologie. Es kommt hier zur dauerhaften und nach rationalen Maßstäben unbegründeten Ablehnung eines getrennt lebenden Elternteils durch das Kind.


Die Eltern-Kind-Entfremdung kann sich beim Kind beispielsweise in einem Rückzugsverhalten äußern, wie bei diesem Jungen.
Urheber: desuza.communications, Lizenz: iStockphoto

Das Phänomen der EKE wurde 1985 erstmals vom US-amerikanischen Hochschullehrer und Kinderpsychiater Richard A. Gardner so bezeichnet und beschrieben. Gardner unterscheidet drei Stufen der EKE: eine Schwache, eine Mittlere und eine Schwere. Als schwache Entfremdung gilt, wenn das Kind in Anwesenheit beider Eltern zugeben kann, dass es den Kontakt zum anderen Elternteil haben möchte. Bei der mittleren Entfremdung verleugnet das Kind in Anwesenheit des entfremdenden Elternteils seine Zuneigung zum anderen Elternteil im Gegensatz zur Abwesenheit des entfremdendeten Elternteils. Als schwere Entfremdung gilt, wenn das Kind den Umgang mit dem entfremdeten Elternteil vollständig verweigert und nur schlecht von demjenigen spricht.

Für das Kind können sich durch eine EKE erhebliche psychische Schäden ergeben. Teils sprechen Psychologen auch von einer Form von Kindesmisshandlung oder von emotionalem Kindesmissbrauch. Das Kind hat trennungsbedingt bereits ein Elternteil verloren und fürchtet, auch noch den erziehenden und betreuenden Elternteil zu verlieren. Dieser Gedanke ist für ein Kind fatal: Es hat kaum eine andere Wahl, als sich ganz dem betreuenden Elternteil zuzuwenden und – vor allem wenn dieser es verlangt – den anderen Elternteil kompromisslos abzulehnen. Der Tag der Eltern-Kind-Entfremdung soll auf diese Umstände aufmerksam machen und darüber aufklären, um Trennungskinder vor solchen Situationen zu bewahren.

Wo ist Tag der Eltern-Kind-Entfremdung?
Weltweit

Wann ist Tag der Eltern-Kind-Entfremdung?
Samstag, 25. April 2015
Heute!

http://www.kleiner-kalender.de/event/internationaler-tag-der-eltern-kind-entfremdung/4838-welt.html

Tags: vaterlose Gesellschaft – Väter – Vater – Suizide – PAS Eltern-Kind-Entfremdung – Justizopfer –

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s