Polizei holt Max Otto im Auftrag des Jugendamt

Select  another  Language ! (PC-User see right above the logo „Translate ..)
         english  language  (Google Translation)
        ПЕРЕВЕСТИ на Английский
            France – français (traduction Google)
            Italia – lingua italiana (traduzione di Google)

Federica Vincenti
Gestern in der Nähe von Eppstein, Hessen, Deutschland ·

‼️‼️ BITTE TEILEN ‼️‼️

Wie kann das sein?
Max Otto verliert im Alter von 10 Monaten seine Mutter.
Vor 2 Jahren verstarb plötzlich seine Großmutter.
Nun am 26. August 2017 verstarb unvorhersehbar und über Nacht Max geliebter Vater Marcus. Alles was er noch hat, ist seine Tante Manuela Eichler. Eine Frau, die seit dem Tod seiner Mutter immer zur Seite stand und die Mutterrolle übernommen hat.
Wie kann das sein?
Ein Kind soll nun den einzig gebliebenen Halt den es noch hat auch noch verlieren? Heute morgen um ca 11 Uhr stand die Rodgauer Polizei vor Manuelas Haustür mit einem mündlichen Befehl einer Mitarbeiterin des Jugendamtes. Sie nahmen Max mit. Als Erläuterung für diese Tat heißt es: Das Kind sei nicht in die Schule gegangen. Am Mittwoch.. Der Beerdigung des eigenen Vaters..
Wie kann das sein?
Wer außer Manuela denk gerade mehr über das Wohlbefinden des Kindes nach? Was geschieht nun mit Max? Muss er sich an ein neues Umfeld gewöhnen und das Restliche das ihm geblieben ist auch noch hinter sich lassen?
Wie ist es möglich, dass man jemanden ohne Vorwarnung in solch einer Zeit das Kind wegnimmt?
Wie könnt ihr mit euren Gewissen vereinbaren mit einer dritten Person solch eine Intrige zu planen? Am Montag sollte der Termin beim Jugendamt in Höchst mit Max und Manuela stattfinden..
Also ich frage noch einmal:
Wie kann das verdammt nochmal sein???

Dies ist ein Ausruf an die Öffentlichkeit!

Manuela braucht unsere Hilfe.. aber Max braucht unsere Hilfe noch viel mehr.

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10214385333216808&set=a.2044352238069.123317.1522261127&type=3&theater

Advertisements

2 Gedanken zu “Polizei holt Max Otto im Auftrag des Jugendamt

  1. Unser Enkel wurde durch Lü gen des Jugendamtes seit Februar 2017 von der Schule aus in ein Kinderheim verbracht. Vorausgegangen ist, das das Jugendamt die Vormundschaft vom Gericht übertragen bekommen hat. weil sie die türkische Adoption nicht anerkennen.Ich als Oma habe dem Jugendamt vor Gericht ihre Lügen wiedersprochen, Jetzt sind Sie von Ihren vorhergehende Behauptungen abgegangen und was neues wurde gefunden, Jetzt streiten die Mutter und Ihr Partner und da wurde ein Erziehungsfähigkeitsgutachten vom Gericht in Auftrag gegeben.Der angeblich neutrale Gutachter ist Leiter der Diakonie ,die selber Heime betreiben.Er pranger t an, das wir gegen das Jugendamt sind mit recht.Habe das Jugentamt schon früher kennengelernt.Unser mitlerweile 20.jährigen Enkel wurde seitens des Jugendamtes jegliche Hilfe verweigert .Die Mutter hat das Kind misshandelt,es wurde in den Keller gesperrt .wenn er weinte. ,noch vieles mehr.Alles war dem Gericht und Jugendamt bekannt. Ein Kind muß erst im Blute liegen,war die Ausage seitens Jugendämter, Wir haben alle Beweise aufgehoben .Mein Enkel 8 Jahre alt. den wir 1mal im Monat von 10-18 Uhr auf dem Heim gelände besuchen dürfen droht zu verwahrlosen.Er bekommt nicht die Fußnägel geschnitten,die Haare nach Beschwerde der Mutter erst nach 4 Monate .er ist abgemagert. seine Ohren wird immer von der Mutter beim Besuch geputzt. Schon paarmal hat er weder Unterhose noch Hemd an.Beim wöchentliche telephonieren ist sehr bedruckt, Er sagt. ich bin ein Mensch und habe auch Rechte. ich bin im Gefängnis.Man will ihn ADAS andichten,obwohl das von anderen Untersuchungen nicht bestätig wurde. Das Jugendamt lies ihn in eine Phychaterischen Klinik untersuchen mit dem Hintergrund ,Medikamente verabreichen.die wir abgelehnt hatten,Was so alles noch passiert ist liest sich wie ein Krimi an um die Herausgabe zu verhindern .Das Kind will nach Hause.Dies ist Kinderraub und muß öffentlich angeprangert werden. Mit freundlichen Gruß
    Gertrud Lorentz

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s