Video: Wenn Eltern entfremden . . .

Zitat  Yvonne W.:

Immer wieder hört man von Vätern die mit den Gedanken spielen, nicht mehr leben zu wollen, weil sie ihre Kinder nicht mehr sehen dürfen. Zu oft tun es manche tatsächlich.

Erfahrungen im privaten Umfeld sowie Recherchen im Internet und nicht zu letzt die Schicksale hier in der Gruppen, zeigen, das es meist Väter sind, die vom leben der Kinder ausgeschlossen werden. Und das oft aus fadenscheinigen und erfundenen Gründen. all dies hat mich bewogen einen kleinen Clip zu erstellen.Mit primitiven Mittel und Spielberg würde lachen, aber es kommt von Herzen.

Eine kleine Geschichte, die Mut machen soll, die Liebe zu den Kindern und das eigene leben niemals aufzugeben. So schwer es auch scheinen mag.

Solche oder so ähnliche Geschichten gibt es tausendfach.

Und nur wenn die Wahrheit über all diese Ungerechtigkeit die Öffentlichkeit überrennt, kann sich vielleicht einmal etwas ändern.

Entfremdung
Entfremdung – Wenn Eltern entfremden

Seelische Qualen für viele Eltern und Kinder.

Sie werden einander ihrer Liebe und Bindungen beraubt.
Leider ist Kindesentfremdung traurige Realität in unserer
von Trennungen und Egoismus geprägten Welt.

Egal ob Mutter oder Vater. Wenn ein Elternteil
Seine Macht und seine Rechte missbraucht, um das
andere Elternteil aus dem Leben des gemeinsamen Kindes
auszuschließen, missbraucht diese Person auch das Kind.
Nämlich für die eigenen egoistischen Zwecke.

Recherchen im Internet sowie Erfahrungen aus dem eigenen privaten Umfeld machen nüchtern deutlich, das es meist die Bindung zwischen Vater und Kinder ist, die untergraben und zerstört wird.

In diesem Clip geht es nicht um berechtigte Gründe für ein Fernhalten der Kinder vor dem anderen Elternteil. Wie Gewalt und echte Gefahr für Leib und Leben.

Hier geht es um die zahlreich praktizierte Entfremdung aus egoistischen Befindlichkeiten dem ex Partner gegenüber. Um Machtmissbrauch, Verleumdung oder Hass auf den Expartner.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Video: Wenn Eltern entfremden . . .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s