Warum Väter glücklicher als Mütter sind – Barbara Karlich Show

Noch immer ist es in unserer Gesellschaft so, dass Frauen einen Großteil der Erziehungsarbeit übernehmen.

Während junge Mütter daher mit Einschränkungen hinsichtlich ihrer Karriere, Selbstbestimmung und finanziellen Unabhängigkeit rechnen müssen, können Väter weiterhin ihren beruflichen und privaten Ambitionen nachgehen und ihre Vaterrolle nebenbei genießen.

15.11.2016
Tags: Männer – Haushalt – Karenz – Kindererziehung – Kindeswohl – Obsorge –
Familienrecht Familie – Teilzeit – Gleichberechtigung Gleichstellung – Vaterlose Gesellschaft

Ein Gedanke zu “Warum Väter glücklicher als Mütter sind – Barbara Karlich Show

  1. Ihr glaubt gar nicht wie weh das tut, wenn man nicht am Leben seines Kindes teilhaben kann. Vermutlich geht es dem Kind genauso. Ihr Feministen solltet euch für solche Statements schämen.

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s