Kindesmissbrauch – Nach kurzer U-Haft entlassen?

Kurze U-Haft – Mutter zwang Tochter zu Sex zu Dritt

Justizanstalt Joesfstadt

Blick in den Innenhof der Justizanstalt Josefstadt (Foto: HELMUT FOHRINGER (www.picturedesk.com))

Übler Übergriff aufs eigene Kind in Wien: Weil der Freund ein Auge auf die Tochter geworfen hatte, organisierte die Mutter Sex zu dritt. Die Frau kam in Haft – war aber schon bald wieder frei!

Ein Mädchen im angehenden Teenageralter musste im August in einer Wiener Wohnung Abscheuliches über sich ergehen lassen. Ihre Peiniger: der Lebensgefährte von Mutter Aylin G. (Name geändert) und die Frau selbst.
Das Pärchen wanderte wegen mutmaßlicher Vergewaltigung, schwerer Körperverletzung und Nötigung ins Gefängnis Wien-Josefstadt.

Während der miese Freund der Mutter weiter in Untersuchungshaft bleiben muss, wurde Aylin G. jetzt enthaftet. „Auf Gelöbnis, dass sie nichts mehr anstellt, durfte sie heimgehen“, schüttelt ein langjähriger Gerichtsmitarbeiter über die Entscheidung der Untersuchungsrichterin den Kopf.
Die Tatverdächtige hatte angegeben, dass sie sich um das junge Mädchen und ein weiteres Kind kümmern müsse – und kam damit durch!

Wiens Vizebürgermeister Johann Gudenus (FP) dazu: „Ein unglaublicher Fall, der mich erschüttert. Gerade Kinder brauchen besonderen Schutz.
Diese Entscheidung ist einfach nicht nachvollziehbar.“.

Letztes Update 12.09.2016 09:04
http://www.heute.at/news/oesterreich/wien/news/Mutter-zwang-Tochter-zum-Sex-zu-dritt;art86827,1341608
Tags:  Österreich, Erziehung, Gericht, Gesetze Österreich, Gewalt, Justiz, Körperverletzung, Kinder, Kinderhandel, Kinderschutz, Kindersextourismus,Kinderstrich – Prostitution, Kindesabnahme Gefährdungsmeldung, Kindesmissbrauch, Kindeswohl,Kindeswohlgefährdung, leaks, Menschenhandel, Missbrauch mit dem Missbrauch, Mutter, Obsorge – Sorgerecht – gemeinsame – elterliche Sorge, Pädophile, Richter, Staatsanwaltschaft, Strafverfahren,Vaterlose Gesellschaft, Väter Artikel, FPÖ Vergewaltigung, Wien 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s