Kindesentführung – Nigerianer versucht Mädchen (9.Jahre) vor dem Supermarkt zu entführen

Der Vorfall ereignete sich am 2. März in einer Stadt im Süden Südtirols. Der Vater war gerade aus dem kleinen Fenster auf dem Heimweg von der Schule. Dann gab es ein Handgemenge zwischen den beiden, die durch das Eingreifen der Polizei gefolgt wurde

5. März 2016
http://altoadige.gelocal.it/bolzano/cronaca/2016/03/05/news/tenta-di-sequestrare-una-bambina-davanti-al-supermercato-arrestato-un-nigeriano-di-30-anni-1.13071079?ref=search

>>>

Versuchte Kindesentführung im Unterland?

Symbolfoto: pixabay.com

In einer Unterlandler Gemeinde soll es am Mittwoch zu einer versuchten Kindesentführung gekommen sein, berichteten mehrere lokale Medien.

Ein 30-jähriger Zuwanderer der vor dem Supermarkt um Almosen bettelte, soll versucht haben ein neunjähriges Mädchen mitzunehmen, so altoadige.it.

Die Neunjährige sei gerade auf dem Heimweg von der Schule gewesen. Der Vater konnte sie ihn Begleitung des Mannes von seinem Fenster aus beobachten.

Mädchen sollte mit Mann in Garage gehen

Das Mädchen soll die Flucht ergriffen und den Eltern erzählt haben, dass der Mann sie gestoßen hätte. Er soll sie weiters aufgefordert haben, mit ihm in eine Garage zu gehen, schreibt suedtirolnews.it.

Der 30-Jährige sei von Beamten festgenommen worden. Diese hätten die Eltern bereits vorher verständigt, da ihre Tochter deutlich in Verspätung war. Der Rechtsvertreter des Mannes, Nicola Nettis, soll erklärt haben, dass der Beschuldigte jede Schuld von sich weise.

Der Anwalt gehe davon aus, dass die Version des Mannes überzeugend sei und ihn entlasten würde, so suedtirolnews.it weiter. Nettis wolle die Aufhebung der Haft beantragen.

 

http://www.unsertirol24.com/2016/03/05/versuchte-kindesentfuehrung-im-unterland/
Tags: Flüchtling – Migrant – Asylwerber – Italien – Vater – Gewalt – Kindesentführung

Ein Gedanke zu “Kindesentführung – Nigerianer versucht Mädchen (9.Jahre) vor dem Supermarkt zu entführen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: