Petition Halbe-Halbe Doppelresidenz von SPÖ ÖVP abgelehnt

Debatte über den „Sammelbericht des Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen“ am 24.2.2016 und die Möglichkeit der Doppelresidenz von Kindern getrennter Eltern (66/BI).

Die Doppelresidenz für Trennungskinder griffen Petra Bayr (S) und Martina Diesner-Wais (V) heraus. Im Fokus jeglicher Regelung stehe das Kindeswohl, weswegen das heimische Recht stabile Beziehungspunkte – örtlich wie personell – vorsehe, so die Mandatarinnen. Eine Doppelresidenz könne aber nicht garantieren, dass damit nach einer Trennung der Eltern das Kind nicht einer erhöhten psychischen Belastung ausgesetzt ist.

Eine Neuorganisation der Familie solle beiden Elternteilen auch nach deren Trennung gleich viel Verantwortung zuzugestehen, sprach sich Edith Mühlberghuber (F) hingegen eindeutig für das Betreuungsmodell Doppelresidenz aus. Kindern würde dadurch möglichst viel Kontakt sowohl zur Mutter als auch zum Vater zuteil.

http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20160224_OTS0238/buergerbeteiligung-zeigt-parlament-gesellschaftliche-brennpunkte

Die anderen Parteien Neos , die Grünen und Team Stronach  haben nicht einmal ein Wort über die Möglichkeit der Doppelresidenz verloren.

Tags: Feminismus – SPÖ Frauen – FPÖ – Aufenthaltbestimmungsrecht ABR, Österreich, ÖVP, Die Grünen, Doppelresidenz – Wechselmodell – alternierenden Obhut, Erziehung, Familie, Familienrecht, FPÖ – HC Strache, Genderwahn, Gericht, Gesetze Österreich, Gleichberechtigung Gleichstellung, Justiz, Kinder, Kinderrechte, Kindeswohl, leaks, Menschenrechtsverletzung, NEOS, Obsorge – Sorgerecht – gemeinsame – elterliche Sorge, Scheidung – Trennung, Scheidungs Videos, SPÖ Frauen, Team Stronach, Umgangsrecht Kontaktrecht Besuchsrecht, Vater, Vaterlose Gesellschaft, Väter Artikel, Väter Videos

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s