Sophie Karmasin – Kinderbetreuungsplätze – Stärkung der Väterbeteiligung

Österreich fehlen Kinderbetreuungsplätze Nicht nur die Anzahl der Betreuungsplätze ist in Österreich mangelhaft, oft stehen die vorhandenen nicht einmal ganztags zur Verfügung und es gibt viele Schließtage.

Familienministerin Karmasin zur Kinderbetreuung Sophie Karmasin (ÖVP) beschreibt, wie sie den erheblichen Rückstand Österreichs hinsichtlich Kinderbetreuung und Vereinbarkeit von Beruf und Familie wettmachen will.

Familienrecht Familie Väter Väterbeteiligung Partnerschaftsbonus – Volkspartei
2015 04 09

Ein Gedanke zu “Sophie Karmasin – Kinderbetreuungsplätze – Stärkung der Väterbeteiligung

  1. Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:
    Zahle dem manne gebührende Achtung oder gib Pilze in die Suppe! Männer sind eben nicht leicht für ein Dingeling und Entnahme der Rechte zu haben, sie die Patriacharchen der Familie, sie werden nur abgesaugt und zu Arbeit verpflichtet! Siehe Dein Opa, der ausgeraubt im Altenheim lebt und dessen Aufenthalt seines Geldes abhängt! Glück, Auf, meine Heimat!

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s