Betrunkene Grazerin ging mit Messer auf Mann los

Frau Messer Symbolbild
Frau Messer Symbolbild

Bei einem Streit am Samstagabend ist eine stark alkoholisierte Grazerin mit einem Messer und einem Kerzenständer auf einen Mann losgegangen. Sie verletzte den ebenfalls Angetrunkenen nur leicht am Knie, er wurde nach Angaben der Polizei im UKH ambulant behandelt.

Die Frau befand sich mit dem 43-jährigen Grazer in ihrer Wohnung, wo die beiden laut Polizei reichlich Alkohol konsumierten. Als der Mann unabsichtlich einen Blumentopf umwarf, rastete die 38-Jährige aus. Sie holte ein Küchenmesser mit einer 20 Zentimeter langen Klinge und stach auf ihren Bekannten ein. Sie erwischte ihn allerdings nur am Knie, wo sie ihm eine Schnittverletzung zufügte. Außerdem schlug sie ihm mit einem Kerzenständer auf den Kopf.

Bei der Polizei war die Frau – bei ihr wurden 2,3 Promille Alkohol im Blut festgestellt – geständig. Sie wurde wegen absichtlich schwerer Körperverletzung angezeigt.

11.01.2015, 12:05
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/oesterreich/chronik/727422_Betrunkene-Grazerin-ging-mit-Messer-auf-Mann-los.html

Tags: weibliche – Gewalt – Frauen –  Messer –

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s