Manipulation im Kinderheim – PAS-Kinder und Eltern Kind Entfremdung

Jacqueline U. hat PAS und wurde vom Heimleiter ( Stefan S. ) im Spatzennest negativ manipuliert, die Eltern wurden schlecht gemacht, etc..

„Zitat: Die Eltern seien Arsch_löcher, Monster, Kinderf***“
Jetzt ist Sie von ihren Eltern entfremdet.
„Guachter sagt, die Kinder wurden zu Zobies, da Sie auch gegen den Guachter extreme Feindseligkeit ausgesprüht haben. Kinder wurden gegen ihre eigenen Eltern geprägt“

Sie wurde auch von diesen Heimleiter sexuelle Mißbraucht. 10 Jahre danach, jetzt mit 18 Jahren bemerkt Jacqueline das die Handlungen von Heimleiter damals nicht richtig waren.

PAS – Kinderheim – Entfremdet Kinder vom Wormser Prozess – Vergewaltigung – Gewalt

2 Gedanken zu “Manipulation im Kinderheim – PAS-Kinder und Eltern Kind Entfremdung

  1. Ich kann mir das Video nicht anhören, vielleicht wurde es eh erwähnt. Die häufigste Form der psychischen Misshandlung dürfte sein, dass dem Kind erzählt wird, dass die Eltern kein Interesse hätten, es zu besuchen, in Wirklichkeit haben sie Besuchsverbot.

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s