Mutter ohne Obsorge entführt Kind Rosalie !

Mutter meldet sich aus Versteck

Entführte Rosalie (2)

Mutter meldet sich aus Versteck

Seit Sonntag ist eine 43-jährige Wienerin mit ihrer kleinen Tochter Rosalie spurlos verschwunden. Sie wird per internationalem Haftbefehl von der Polizei gesucht. Jetzt hat sie sich über einen Mittelsmann bei ÖSTERREICH aus ihrem Versteck gemeldet: „Ich werde dafür sorgen, dass Rosalie nie mehr zu diesem Vater zurück muss“, sagt die verzweifelte Mutter.

Internationaler Haftbefehl gegen Rosalies Mutter
Rosalies Mutter hatte die Kleine am Sonntag nicht wie ausgemacht zu ihrem Vater Helmut K. zurückgebracht, bei dem Rosalie unter der Woche lebt. Dem Vater wurde am Montag das alleinige Sorgerecht zugesprochen (wir berichteten exklusiv). Außerdem glaubt Helmut K., die Mutter könnte sich selbst und ihrer Tochter etwas antun. Damit konnte er jetzt ­einen internationalen Haftbefehl gegen die Mutter erwirken.

„Ich kämpfe nur um das Wohl meiner Tochter“
„Das ist total abwegig“, bestreitet Sepp Lenzenhofer, der rechtliche Vertreter von Rosalies Mutter, die Suizid-Befürchtungen. „Sie und Rosalie brauchen einfach nur Unterstützung“, so Lenzenhofer. Rosalies Mutter sagt dazu: „Ich möchte meine Tochter nur beschützen. Ich kämpfe für ihr Wohl.“

06. November 2014 23:20
http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/wien/Mutter-meldet-sich-aus-Versteck/164236686

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.