Feminismus – Attentat auf den Administrator von Familie und Familienrecht

Zitat:
Es gibt nur eine Gruppe die sich an einer fairen Ausgestaltung des Familienrechts stört:
Feminismus

Attentat Vösendorf Administrator Familienrecht
Attentat Vösendorf Administrator Familienrecht

Tags: Nahkampfausbildung – Tötungsabsicht – Vösendorf  – Kinderschutz Kinderrechte – Justiz

Advertisements

3 Gedanken zu “Feminismus – Attentat auf den Administrator von Familie und Familienrecht

  1. Da sowohl bei der Stadt Wien (99% SPÖ Mitglieder) als auch in der Justiz in NÖ diverse Leute in einem mächtigen „Feminismus Netzwerk“ tätig sind, besteht wenig Interesse dieses gut geplante Attentat am 3.9.2014 an mich, einen Opferschutz- bzw. Kinderschutz-Aktivisten im Familienrecht (Jugendamt), aufzuklären. Die Einvernahme durch Polizeibeamte des PI Vösendorf hat am 30.Sept.2014 stattgefunden. Warum nur einer der beiden Gewalttäter bis zu diesen Zeitpunkt angezeigt wurde durch die Polizei ist sonderbar.

    Gefällt 1 Person

  2. Attentat Vösendorf Administrator Familienrecht
    Am 3.Sept.2014 um 12Uhr wurde unser Freund und Mitstreiter für Kinderschutz und Umsetzung der Kinderrechte Günther S. von 2 Briefboten bei der Übernahme eines behördlichen Schreibens „Justiz Bezirksgericht Mödling“ brutalst zusammengeschlagen und schwer verletzt – mehrfacher Lendenwirbelbruch und mehrfache Knochenfrakturen im Kniebereich.
    Der Auftragstäter mit Nahkampfausbildung und sein Gehilfe der Post wollten danach in mein Eigenheim noch eindringen ihr WERK in Tötungsabsicht vollenden und mit Gewalt die Eingangstüre aufdrücken!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s