PAS “ Eltern Kind Entfremdung “ Psychische Gewalt

PAS Eltern-Kind-Entfremdung

Definition PAS – Psychische Gewalt

Gardner unterscheidet drei Stufen von PAS, eine milde, eine mittlere und eine schwere. Als schwache Entfremdung gilt, wenn das Kind auch in Anwesenheit beider Eltern zugeben kann, dass es Kontakt zum anderen Elternteil will. Als mittlere Entfremdung gilt, wenn das Kind in Anwesenheit des entfremdenden Elternteils seine Zuneigung zum anderen Elternteil verleugnen muss, dies aber zugeben kann, sobald der entfremdende Elternteil nicht mithört. Als schwere Entfremdung gilt, wenn das Kind den Umgang verweigert und nur schlecht vom Umgangsberechtigten spricht. Die, laut einer niederländischen Untersuchung [1], in 21% von auftretenden Fällen einer schweren Entfremdung können Persönlichkeitsentwicklungsstörungen beim Kind verursachen.

Neueste Erkenntnisse unterscheiden zwischen Eltern-Entfremdung und Entfremdung bei Kindern.
Die psychische Gewalt bei der Eltern-Entfremdung ist meist schwerwiegender.
Aus jahrzehnte langer Erfahrung im Familienrecht kann ich bestätigen, dass es noch eine 4.Stufe bei Eltern-Entfremdung gibt.
4. Stufe von PAS ist der SUIZID es sind sowohl Mütter als auch Väter und Kinder davon betroffen.
Gründe für diesen Suizid sind die Angst des Sorgerechtverlust vor Gericht, als auch bereits der vorhandene Kontaktabbruch zwischen dem eigenen Kind und einen Elternteil.

Sehenswerter 1.Videobeitrag (Betroffenenbericht siehe Video) einer vom P.A.S. – Parental Alienation Syndrome (Elternentfremdungs-Syndrom) betroffenen und zwischenzeitlich erwachsenen Frau. Sie schildert den psychischen Missbrauch, der ihr durch den alleinerziehenden Vater angetan wurde und der dafür sorgte, dass die Bindung z…wischen ihr und ihrer Mutter zerstört wurde. Die Gefahr eines solchen Missbrauchs ist besonders hoch, wo ein Elternteil die juristische Alleinsorge von vornherein zugesprochen bekommt, ohne dass die „tatsächlichen Umstände des Einzelfalles“ adäquat berücksichtigt werden. 
(See video report affected) by a P.A.S.  Parental Alienation Syndrome (parental alienation syndrome) affected and in the meantime grown woman. It describes the mental abuse that was done to her by the single father and made ​​sure that the bindingwipe .. for her and her mother was destroyed. The danger of such abuse is particularly high where a parent will be awarded sole custody of the legal outset, without the actual circumstances of the case be adequately considered.

 .
2.Videobeitrag:
Interview der Verfahrenspflegerin mit meiner Tochter Charlot 2007. Seit Trennung im Jahr 2001 verhindert die Kindesmutter den Umgang. Ihre letzten Worte in einem Siegener Café: „ich sorge dafür dass Charlot Ihren Vater nie kennenlernen wird“. Trotz Zwangsgeld und Teilentzug des Sorgerechts durch das Familiengericht passiert seitdem nichts. Keiner will oder kann die Entfremdung sehen. Im Jugendamt Siegen sitzen keine qualifizierten Kinderschutzfachkräfte. Kindesentfremdung ist psychische Misshandlung und nicht ohne Grund Straftatbestand! Bitte helft mit dieses überall bekannt zu machen. Ich bin nicht der einzige betroffene Vater.
 .

3.Videobeitrag:
Jacqueline U. hat PAS und wurde vom Heimleiter ( Stefan S. ) im Spatzennest negativ manipuliert, die Eltern wurden schlecht gemacht, etc.. 
„Zitat: Die Eltern seien Arsch_löcher, Monster, Kinderf***“
Jetzt ist Sie von ihren Eltern entfremdet. 
„Guachter sagt, die Kinder wurden zu Zobies, da Sie auch gegen den Guachter extreme Feindseligkeit ausgesprüht haben. Kinder wurden gegen ihre eigenen Eltern geprägt“

Sie wurde auch von diesen Heimleiter sexuelle Mißbraucht. 10 Jahre danach, jetzt mit 18 Jahren bemerkt Jacqueline das die Handlungen von Heimleiter damals nicht richtig waren.

PAS – Kinderheim – Entfremdet Kinder vom Wormser Prozess.

 

4.  Videobeitrag    „Der Bus“ das Gedicht an seine Kinder  von einem  PAS Opfer (Vater)
Buchpräsentation: „Väter in Österreich“ von Dr. Robert Holzer


Eine forensisch-autobiographische Analyse für mehr Gerechtigkeit
Books on Demand, Norderstedt 2012
ISBN 978-3-8448-3353-9, 84 S., 19,50 €


5.Videobeitrag:

Quälerei des Jugendamtes Krems hört nicht auf ! – Jugendamt Krems – psychische Gewalt !

Ein Horror der ganzen Familie und unser kleiner Sohnemann leided auch schon unter dem
Matürium des Jugendamtes Krems !

Das ist unser kleines Mädchen in der Weihnachtszeit.
Leider haben wir zu wenig Geld für einen guten Rechtsanwalt, denn der terror muss ein Ende Haben!! Verantwortlich dafür ist das Jugendamt Krems an der Donau und Krankenhaus Tulln.

 

6.Videobeitrag am „Kongress der Kinderrechte Kinderschutz“ von Dr. Robert Holzer:
“ Die Formen des Eltern-Kind-Entfremdungs-Syndroms“ 
„Psychische Gewalt bei Trennungkinder – Parental Alienation Syndrome (PAS)“

 


Doku:

PAS – Parental Alientation Syndrome – Eine Literaturstudie mit Fallbeispielen
http://www.vaterverbot.at/fileadmin/downloads/studien/pas_literaturstudie.pdf
von Anni Lemberger, Verein Vaterverbot


Interessante Links: 

  • PAS strafrechtliche Konsequenzen gefordert
  • Parental Alienation Syndrome – PAS – Eltern Kind Entfremdung Sendung – Hauptsache Mensch (Radiosendung)

Für Betroffene gibt es eine Facebook-Gruppe zu diesem Thema von mir:
PAS – “ Eltern Kind Entfremdung “ – Psychische Gewalt   

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.