Arzt sediert Patientinnen und fotografiert Missbrauch

BAMBERG

Ein Arzt sediert Patientinnen, um sich an ihnen zu vergreifen. In einem Bamberger Krankenhaus ist genau das passiert. Die Beweise für seine Taten lieferte der Mediziner gleich mit.

Foto: dpa

Ein Arzt in Bamberg sedierte mehrmals Patientinnen, um sich dann an ihnen zu vergehen

Ein Arzt in Bamberg sedierte mehrmals Patientinnen, um sich dann an ihnen zu vergehen

Bamberg.

Haftbefehl gegen einen Arzt eines Bamberger Krankenhauses: Er soll seine Opfer betäubt haben, um sie dann sexuell zu missbrauchen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilten, fanden die Ermittler bei dem 48-Jährigen zahlreiche Beweise, denn er hatte Fotos von seinen Taten gemacht. Eine junge Frau erstattete Ende Juli Strafanzeige gegen den Mediziner. Die Polizei geht davon aus, dass der Arzt sich noch an weiteren, bisher unbekannten Frauen vergriffen hat.

Die Frau, die Anzeige erstattete, hatte auf Veranlassung des Mediziners freiwillig an einer Untersuchung im Rahmen eines vermeintlichen Forschungsprojektes teilgenommen. Während dieser ärztlichen Untersuchung soll ihr der 48-Jährige ohne ihr Wissen und ohne Aufklärung ein Mittel gegeben haben, von dem die Frau bewusstlos wurde. Dies bestätigte eine rechtsmedizinische Blutuntersuchung.

Daraufhin beantragte die Staatsanwaltschaft einen Durchsuchungsbefehl für den Arbeitsplatz und die Wohnung des Verdächtigen. Am Montag stellten Polizisten mehrere Datenträger sicher. „Eine erste Auswertung des gesicherten Materials zeigt, dass der Krankenhausarzt offensichtlich den sedierten Zustand seiner Probandin ausgenutzt und sexualbezogene Handlungen an seinem widerstandsunfähigen Opfer durchführt hatte, die er zudem fotografisch dokumentierte“, heißt es im Polizeibericht.

Ein Ermittlungsrichter erließ am Dienstag Haftbefehl und Kripobeamte nahmen den Arzt am Mittwochvormittag fest.


21.08.14, 11:56
http://www.abendblatt.de/nachrichten/article131445370/Bamberg-Arzt-sediert-Patientinnen-und-fotografiert-Missbrauch.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.