Kinderschänder – Ex-Frau von Dutroux – wird ihr Kloster verlassen

Die Ex-Frau von Dutroux wird ihr Kloster verlassen


Michelle Martin
Michelle Martin. [ARCHIV AFP]

Michelle Martin, die Ex-Frau von Marc Dutroux, die bedingte Entlassung dort zwei Jahre wird das Kloster von Malonne in Belgien für eine neue Adresse lassen.

„Frau Martin erhielt die Erlaubnis, den Wohnort wechselt. Sie, so scheint es, wollte für den Umzug vorzubereiten kündigte das Kloster von Klarissen und die Anforderung für sie zu haben, um eine alternative Unterkunft zu finden“, sagte der Generalstaatsanwalt von Mons zu einem belgischen Medien am Donnerstag.

Die Klarissen, die jetzt bilden eine Gemeinschaft von neun Menschen verlassen das Kloster entwachsen sie aber geheim halten ihrem nächsten Ziel. Michelle Martin soll in Belgien, wo sie Jura studiert bleiben.

Michelle Martin wurde als Teil der Dutroux-Affäre zu 30 Jahren Gefängnis verurteilt. Seine Zukunft Wohnsitz nicht in dem Maße, dass die Dutroux-Affäre immer noch Aufsehen erregt in Belgien bekannt. Die Sicherheitskräfte wollen unter allen Umständen vermeiden eine Demonstration der Stärke.

 

Von Direct Matin, veröffentlicht 14. August 2014 um 10:47

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..