Gabriele Heinisch-Hosek

Gabriele HeinischHosek      SPÖ Frauen

“ Ich will nicht warten bis die Männer endlich tot sind oder freiwillig ihren Platz räumen „

1512763_620089608045770_1968593895_n[1]
Frauenministerin Feminismus Feministin SPÖ Sozialisten

 

3 Gedanken zu “Gabriele Heinisch-Hosek

  1. Der Schelm denkt wie er ist – und freudsche Versprecher lassen doch ein wenig auf den geistigen Zustand solcher Sirenen rückschließen. Schade nur, dass sich viele Frauen von so einer Quotenfrau haben rein legen lassen…. und das nun jeden Tag zu spüren bekommen!

    Gefällt 1 Person

  2. Es sind nicht DIE SPÖ FRAUEN – es ist nur eine ganz besonders illustre, kleine Gruppe. Die KriegsgewinnlerInnen sozusagen. Ich habe zu viele liebe und ganz normale Freundinnen in dieser Partei um diesen Generalverdacht bestätigen zu können. Allerdings ist es richtig, je höher es zur Parteispitze geht, desto manifester wird der Feminismus. Normale Menschen hyperventilieren in der dünnen Luft, Heinisch – Hosek & CO rülpsen zum Ausgleich ihre flachgeistigen Femmigstanzl…. Aber im Gegensatz zu ihr können wir es leicht erwarten, bis sie in der Bedeutungslosigkeit verschwindet. Mit der Übernahme des Bildungsministeriums samt Anhängseln hat sie ja selber einen wichtigen Grundstein gelegt. Heinisch-Hosek/ Hundstorfer/ Mitterlehner – birds of feather…🙂

    Gefällt 1 Person

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s